Obligatorisch Schiessen

Obligatorisch Schiessen oder auch Obligatorisch Programm gehört zur Bundesübung. Es muss in jeder Gemeinde geschossen werden können oder die Gemeinde muss dafür sorgen, dass es auf einem externen Schiessstand absolviert werden kann.

Schiessdaten Obligatorisch

Das Obligatorisch Schiessen muss jährlich zwischen 01. Mai bis 31. August an einem offiziellen OP Schiessdatum absolviert werden. Die Schiessdaten werden jeweils in der VVA Schiesstage Abfrage veröffentlicht.

Alle OP Termine

Kanton Aargau

Kanton Appenzell Innerhoden

Kanton Appenzell Ausserhoden

Kanton Basel Land

Kanton Basel Land

Kanton Freiburg

Kanton Glarus

Kanton Graubünden

Kanton Luzern

Kanton Neuenburg

Kanton Nidwalden

Kanton Obwalden

Kanton Schaffhausen

Kanton Schwyz

Kanton Solothurn

Kanton St. Gallen

Kanton Tessin

Kanton Thurgau

Kanton Waadt

Kanton Wallis

Kanton Zürich

Obligatorisch Programm (Gewehr 300m)

Anzahl Scheibe
Freiwillig Übungschüsse Scheibe A5
5 Einzelschüsse Scheibe A5
Frewillig Übungsschüsse Scheibe A5
5 Einzelschüsse Scheibe B4
2 Schuss Schnellfeuer Scheibe B4
3 Schuss Schnellfeuer Scheibe B4
5 Schuss Schnellfeuer Scheibe B4

Der Schütze darf beim Obligatorisch Schiessen auch verlangen, dass er zuerst auf die Scheibe B4 und erst anschliessend auf die Scheibe A5 schiessen möchte.

Obligatorisch Schiessen erfüllt (300m)

Das maximal erreichbare Resultat beträgt 85 Punkte. Der Schütze hat erfüllt, wenn er mindestens 42 Punkte erreicht und maximal drei 0er schiesst.

Der Schütze kann das Obligatorisch Schiessen maximal 2-mal wiederholen, die Munition für die Wiederholungen muss der Schütze selber bezahlen.

Obligatorisch Programm (Pistole 25m)

Anzahl Zeitlimite Scheibe
5 Einzelschüsse in je 1 Min. Ord.-Schnellfeuer-Pistolenscheibe (6-10)
5 Schuss Schnellfeuer in 50 Sek. Ord.-Schnellfeuer-Pistolenscheibe (6-10)
5 Schuss Schnellfeuer in 40 Sek. Ord.-Schnellfeuer-Pistolenscheibe (6-10)
5 Schuss Schnellfeuer in 30 Sek. Ord.-Schnellfeuer-Pistolenscheibe (6-10)

Obligatorisch Schiessen erfüllt (25m)

Das maximal erreichbare Resultat beträgt 200 Punkte. Der Schütze hat erfüllt, wenn er mindestens 120 Punkte erreicht und maximal drei 0er schiesst.

Bundesprogramm (Pistole 50m)

Anzahl Zeitlimite Scheibe
5 Einzelschüsse in je 1 Min. Scheibe P4
5 Schuss Schnellfeuer in 60 Sek. Scheibe P4
5 Einzelschüsse in je 1 Min. Scheibe B5
5 Schuss Schnellfeuer in 30 Sek. Scheibe B5

Obligatorisch Schiessen erfüllt (25m)

Das maximal erreichbare Resultat beträgt 90 Punkte. Der Schütze hat erfüllt, wenn er mindestens 42 Punkte erreicht und maximal drei 0er schiesst.

Ablauf Obligatorisch Schiessen

Schiesssport.Wiki ist eine Webentwicklung von Site IT Rüdisüli
Datenschutz Impressum

Auf dieser Webseite werden einige Ressourcen verwendet: Glyphicons Bootstrap jQuery